content top

Computerspiel für 280.000 € lokalisiert

Die Lokalisierung des Computerspiels „Star Wars: Knights of the Old Republic“ hat sich der Hersteller Electronic Arts (EA) 280.000 € kosten lassen. Dabei wurden innerhalb von vier Wochen mehr als 610.000 Wörter aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Die 297 Figuren des Spiels melden sich nicht nur per Texteinblendung, sondern auch akustisch zu Wort. Bei den Tonaufnahmen kamen 103 Sprecher zum Einsatz.

Also scheint doch noch Geld für Übersetzungen vorhanden zu sein – spezialisieren wir uns auf Computerspiele!

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *